Aktuelles

Montag, 6. Februar 2017

Belegungsplan Sportstätten SV Bad Buchau 1848 e.V.

Belegungsplan & Informationen zur Platzreservierung Sportstätten

Mittwoch, 27. Juli 2016

Spielplan SVB Herren Saison 2016/17

Der neue Spielplan ist da!

AH der Fußballabteilung souveräner Turniersieger in Munderkingen

Am vergangenen Samstag machten sich 8 SVB-Kicker auf den Weg nach Munderkingen. Ziel war die Verteidigung des im vergangenen Jahr errungenen Wanderpokals. Es gelang ein Start nach Maß, nach drei Siegen und einer unglücklichen Niederlage bei 11:1 Toren überstand man die Vorrunde mit dem Gruppensieg. Im Viertelfinale der mit 16 Mannschaften bestens organisierten Veranstaltung traf man auf den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen FV Biberach. Mit der besten Leistung des Turniers wurden die Kreisstädter mit 4:0 bezwungen. Im Halbfinale hieß der Gegner wie schon im Vorjahr VFL Munderkingen. Taktisch bestens eingestellt wurden auch die Gastgeber mit 1:0 besiegt. Im Finale traf man wie schon in der Vorrunde auf die Sportfreunde Bussen. Nach dem ungefährdeten 3:0 Sieg in der Vorrunde konnte auch das Finale souverän mit 2:0 gewonnen werden, sodass auch für das Jahr 2017 wieder der SV Bad Buchau als Turniersieger auf dem Wanderpokal eingraviert werden kann. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Einladung zur Abteilungsversammlung

Einladung JHV des Fördervereins

Erfolgreiches WE für die E-Junioren des SV Bad Buchau/Kanzach

Mit Vollgas ins neue Jahr fuhr am Wochenende der SVBB/K-Express. Los ging's am Samstag in Bad Schussenried. Mit 3 Mannschaften gingen die wilden Kicker an den Start und spielten ein tolles Hallenturnier. Die EI konnte sämtliche Spiele gewinnen und kam als Gruppensieger ins Halbfinale und siegten dort gegen Wacker Biberach mit 6:4. Dorthin folgte Ihnen auch die EII, welche dann allerdings in einem spannenden Duell dem FV Olympia Laupheim unterlagen. Im Finale zeigten die „Freibeuter vom Federsee“, dass Sie an diesem Tag keine Lust auf Verlieren hatten und siegten nach einem Superspiel mit 4:1! Platz 1 – Turniersieg Nr. 1! Die EII sicherte sich den 3. Platz und auch die EIII holte einen hervorragenden 6. Rang!

Doch wer nun dachte, besser geht’s nicht… der hatte sich getäuscht!!!

Am Sonntag startete morgens in Uttenweiler die EI, ausschliesslich mit dem jungen Jahrgang 2007. Nachdem die jungen Wilden sämtliche Gruppenspiele gewonnen hatten, stand Ihnen im Finale leider ein übermächtiger Gegner gegenüber, wieder einmal war es der FV Olympia Laupheim, der durch einen Planungsfehler mit der 2006-er Mannschaft beim 2007-er Turnier angereist war. Sämtliche Vorrundenspiele gewannen diese mit mindestens 8 Toren und hatten nach 5 Vorrundenspielen 44:0 Tore auf dem Zettel. Finale: David gegen Goliath. Leider fehlte David die Steinschleuder und trotz toller Leistung unterlagen die Buchauer deutlich mit 0:5 und holten einen hervorragenden 2. Platz.

Am Nachmittag stand nun das Turnier der „Alten“ (2006-er) an! Der SVBB/K, mit zwei Mannschaften am Start, legte gleich richtig gut los: Während die EII alle Spiele gewann, hatten die Jungs der EIII eine Niederlage zu verbuchen, ein Fernschuss der saß, Pech beim eigenen Abschluss - 0:1 hies es am Ende. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen Unterstadion, welche bis dahin ungeschlagen waren und schnell mit 1:0 führten. Doch die Freibeuter der Liga ließen sich nicht einschüchtern sondern schlugen zurück und siegten mit 2:1! Dank des besseren Torverhältnisses ergab sich eine äußerst seltene aber hervorragende Konstellation: Das FINALE an diesem Tag hieß: SVBB/K II gegen SVBB/K III, somit wurde an diesem Sonntag der 1. und 2. Platz des Turniers an die Federseehauptstadt vergeben! Eine sensationelle Leistung, herzlichen Glückwunsch an die E-Jugend-Kicker und Ihre Betreuer Patricia Beck, Tiberius Adam und Jens Polm. Hipp Hipp Hurra auf die Freibeuter der Liga!!! So kann das Jahr 2017 gerne weitergehen.

Zeig Rassismus die Rote Karte