Abteilung Fußball SV Bad Buchau

Die Abteilung Fußball ist eine von zwölf Abteilungen des SV Bad Buchau 1848 e. V.. Sie ist in den Aktiven-, Jugend-, und AH-Bereich gegliedert. Insgesamt sind 14 Mannschaften in einem erfolgreichen Spielbetrieb, in dem etwa 300 Fußballer aktiv sind. Jährlich werden etwa 3000 Trainingstunden und ca. 16 000 Stunden ehrentamtliche Arbeit geleistet. Im Jugendbereich werden ca. 230 Kinder und Jugendliche von über 30 ehrenamtlichen Trainern und Betreuern betreut. Wir sind in allen Altersklassen besetzt, bei den Mädchen/Damen genauso wie bei den Jungen, teilweise sogar mit zwei Mannschaften. Schon länger kooperieren wir erfolgreich in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Kanzach. Um die Entwicklung der Vereinsarbeit stetig auszubauen und unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, haben wir seit der Saison 2014/2015 in den C- und B-Jugenden die Spielgemeinschaft um den SV Betzenweiler und den SV Dürmentingen erweitert. Dadurch können alle aktiv Beteiligten eine positive Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit gestalten, die sich später auf den aktiven Bereich genauso positiv auswirken wird, wie die Jugendarbeit im DFB es vorgezeigt hat. So standen im Weltmeisterkader in Brasilien 7 Spieler der EM-Gewinner der U 19 von 2009. Kontinuierliche Jugendarbeit zahlt sich aus.

Was verstehen wir unter guter Jugendarbeit und Talentförderung?

Darunter verstehen wir die Ausbildung von Spielern für die Aktiven sowie die Vermittlung von Spaß am Sport. Von Bedeutung ist hierbei die Wahrnehmung einer sozial und regional ausgerichteten Verantwortung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Kernpunkte dabei sind:

Die Zuverlässigkeit und der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Trainern und Spielern bezogen auf die Ausbildung und der Inhalte. Außerdem das Bewusstsein der Spieler Rechte und Pflichten zu haben.